„Schweizer machen Opposition gegen Europäisierung“

EU-Politik sei vor allem Elitepolitik mit beträchtlichen Demokratiedefiziten. Das Volk habe nur in der Schweiz die demokratischen Mittel, sich direkt gegen den Europäisierungsprozess zu wehren. Davon habe es am 9. Februar Gebrauch gemacht, sagt ein Demokratie-Experte.
(Photo: Keystone)

Den ganzen Bericht lesen unter: swissinfo.ch – Politik