Härtetest für Bilaterale Abkommen Schweiz-EU

Die Abstimmung über die „Masseneinwanderungs-Initiative“ könnte knapp ausgehen, wie letzte Umfragen zeigen. Wird sie angenommen, stellt dies die Bilateralen Verträge zwischen der Schweiz und der Europäischen Union in Frage. Abgestimmt wird auch über den Ausbau der Bahninfrastruktur und die Finanzierung von Abtreibungen.
(Photo: Keystone)

Den ganzen Bericht lesen unter: swissinfo.ch – Politik