Rassismus: Dieudonné provoziert auch in Nyon

Nach einer langen Kontroverse in Frankreich ist der französische Komiker Dieudonné am Montagabend in Nyon VD aufgetreten. Bei seinem Auftritt vollführte er eine umstrittene Geste mit seinen Armen, den «quenelle»-Gruss. Dieser erinnert an den Hitlergruss.
Den ganzen Bericht lesen unter: Blick.ch – Schweiz