Tessin fordert: Abkommen für Grenzgänger soll gekündigt werden

Das jetztige Grenzgängerabkommen mit Italien schade dem Arbeitsmarkt in der Grenzregion und solle vom Bundesrat gekündigt werden. Die SP befürchtet einen Verlust von Steuergeldern.
Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News