Nach tödlichem Unfall: «Beim Stagediving gibts immer wieder Verletzte»

Felix A. (28) hat beim Stagediving tödliche Verletzungen erlitten. Szenekenner zeigen sich betroffen. Trotzdem werden Musikfans wohl weiterhin von der Bühne in die Menge springen.
Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | Mittelland