Anteil Fremdsprachiger ist in der Schweiz stark gestiegen

Englisch und Portugiesisch sind laut dem Bundesamt für Statistik die häufigsten Fremdsprachen. Die Verteilung der Landessprachen bleibt seit langem stabil.
Den ganzen Bericht lesen unter: Der Bund Schweiz