Groupe Mutuel schafft Sprung an die Spitze nicht

Groupe Mutuel schafft Sprung an die Spitze nicht

Die Walliser Krankenkasse legt erstmals seit Jahren keine Glanzzahlen vor. Generalsekretär Thomas Grichting zeigt sich gelassen, hat die Kritik an den Methoden der Groupe Mutuel aber ein wenig satt.

Den ganzen Bericht lesen unter: