Grossraubtiere: Belohnung nach Fund eines toten Wolfs

Auf den Schützen, der in Graubünden illegal einen Jungwolf erschoss, ist eine Belohnung ausgesetzt worden. Die Gruppe Wolf Schweiz will bis zu 10'000 Franken bezahlen für Hinweise, die zur Ergreifung der Täterschaft führen.
Den ganzen Bericht lesen unter: Blick.ch – Schweiz