Merkel-Unfall im Engadin

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel ist in ihren Ferien in Pontresina beim Langlaufen gestürzt. Wegen einer Beckenverletzung muss sich die Politikerin nun für mehrere Wochen schonen, wie die Nachrichtenagentur sda schreibt.

Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post / Posta Ladina