«Wenn Billettpreise steigen, muss auch Autofahren teurer werden»

Verkehrsplaner Klaus Zweibrücken fordert, dass der Bund den Pendlerabzug für Autofahrer abschafft. Sie seien mitnichten die Milchkühe der Nation und sollen sich stärker am Bahnausbau beteiligen.
Den ganzen Bericht lesen unter: Der Bund Schweiz