Leichtgewichte auf dem Silsersee

Noch ist der zugefrorene und schneebedeckte Silsersee noch ohne menschliche Spuren, aber die leichtgewichtigeren Tiere wagen sich schon drauf. So wie die Spuren in der Nähe der Schiffsstation Chastè zeigen.

Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post / Posta Ladina