„Es braucht eine Debatte über die Werte der Schweiz“

Aussenminister Didier Burkhalter übernimmt für ein Jahr die Präsidentschaft der Eidgenossenschaft. Im Interview mit swissinfo.ch skizziert er die grossen Linien seines Präsidialjahres: die Zukunft des bilateralen Wegs mit der EU, die Präsidentschaft der OSZE und die Einwanderungsabstimmung im Februar.
(Photo: Keystone)

Den ganzen Bericht lesen unter: swissinfo.ch – Politik