Greenpeace-Aktivist Weber: «Ich würde es wieder tun»

Der freigelassene Greenpeace-Aktivist Marco Weber ist wieder in der Schweiz. Heute trat er vor die Medien. Er bereue die Protestaktion gegen Ölbohrungen in der Arktis nicht, sagte er.
Den ganzen Bericht lesen unter: Blick.ch – Schweiz