Spritzende Apotheker verärgern Ärzte

Rund 400 Apotheken in der Schweiz besitzen die Bewilligung zum Impfen oder absolvieren die dafür nötige Ausbildung. Ärzte fürchten die neue Konkurrenz.
Den ganzen Bericht lesen unter: Der Bund Schweiz