Eskalierende Gewalt in Hamburg

Eskalierende Gewalt in Hamburg

Bei einer Kundgebung für den Erhalt des Kulturzentrums «Rote Flora» ist es zu schweren Krawallen gekommen. Die Polizei setzte Schlagstöcke, Pfefferspray und Wasserwerfer ein. Es gab viele Verletzte.

Den ganzen Bericht lesen unter: