Tages Archiv: 6. Dezember 2013

La Cina si apre al Made in Switzerland

L’accordo tra Berna e Pechino intende ridurre gli ostacoli al commercio bilaterale. Risultato: le aziende svizzere potranno esportare in Cina a condizioni privilegiate. Nelle oltre mille pagine del documento si celano però anche aspetti che sollevano perplessità. (Photo: Keystone) Den

China öffnet sich Schweizer Produkten

Das bilaterale Freihandels-Abkommen zwischen Bern und Peking möchte die Handelsschranken zwischen den beiden Ländern verringern. Als Folge können Schweizer Firmen ihre Waren unter privilegierten Bedingungen nach China exportieren. Doch der Vertrag birgt auch problematische Aspekte. (Photo: Keystone) Den ganzen Bericht

Alt Bundesräte: «Man wollte Mandela immer umarmen»

Die Alt-Bundesräte Cotti und Felber erinnern sich an ihre Begegnung mit Mandela. Er sei der Schweiz nie mit Groll begegnet – obwohl sie mit dem Apartheidregime eng verbunden war. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minuten | News

In Gedenken an Paul Walker: Aargauer Fan organisiert Trauerfahrt

Pascal Willi (22) ist ein grosser Bewunderer von Paul Walker. Deshalb organisierte der Aargauer eine Gedenkfahrt für den US-Star. Es haben sich bereits über 800 Personen angemeldet! Den ganzen Bericht lesen unter: Blick.ch – Schweiz

Quatre ans de prison pour un président de Club équestre

L’homme a été jugé coupable d’escroquerie après avoir détourné des millions de francs. La justice zurichoise l’a condamné à 4 ans et demi de prison. Den ganzen Bericht lesen unter: Tribune de Genève Suisse

Christophe Mörgeli débouté face à «Rundschau»

Par 8 voix contre 0, l’AIEP a rejeté vendredi les trois plaintes déposées par le conseiller national UDC contre deux éditions de la «Rundschau». Den ganzen Bericht lesen unter: Tribune de Genève Suisse

Weltcupsieg für Selina Gasparin!

Der Erfolg hat historische Dimensionen: Die Engadiner Biathletin Selina Gasparin hat im österreichischen Hochfilzen im Sprint über 7,5 km die gesamte Weltelite hinter sich gelassen und den ersten Weltcupsieg gefeiert! Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post / Posta Ladina

Ina casa aviarta

(anr/sr) Dapi il zercladur d’uonn meina Ralf Kock il Center da sanadad Sursassiala a Mustér. Il niev meinacasa deriva dil nord dalla Tiaratudestga e viva dapi prest 30 onns en Svizra. Den ganzen Bericht lesen unter: La Quotidiana