Monats Archiv: Oktober 2013

Niemand weiss wohin mit dem AKW-Mühleberg-Müll

Das AKW Mühleberg wird 2019 abgebaut. Doch noch ist immer nicht klar, wo das Rückbaumaterial des AKWs Mühleberg deponiert werden soll. Den ganzen Bericht lesen unter:

Campo OGM distrutto: 4 assolti

Il Tribunale di Zurigo: „Non ci sono le prove della loro presenza sul posto“ Den ganzen Bericht lesen unter: :: CdT Online :: Confederazione

Mort par balle à Genève? La police conteste les dires d’Eric Stauffer

Le leader du MCG a cité la liste des admissions aux urgences de l’hôpital du 27 octobre pour dénoncer la nouvelle politique d’information de Pierre Maudet. Den ganzen Bericht lesen unter: Tribune de Genève Genève

Bundesrätin Doris Leuthard traf Verkehrs- und Energieminister der Niederlande

Bundesrätin Doris Leuthard hat heute im Rahmen eines Arbeitsbesuchs in Den Haag mit der Verkehrsministerin und dem Energieminister der Niederlande Gespräche geführt. Die UVEK-Vorsteherin vereinbarte mit Verkehrsministerin Melanie Schultz van Haegen ein gemeinsames Vorgehen, um Kapazitätsengpässe auf dem Schienenkorridor Rotterdam-Genua

Chavannes-de-Bogis cherche comment dépenser 4 millions

Les habitants du village de Terre-Sainte étaient invités hier à s’exprimer sur comment dépenser les économies de la commune. Den ganzen Bericht lesen unter: 24 heures Vaud und Régions

I titoli tossici meno letali del previsto

Quando in novembre si metterà la parola fine al piano di salvataggio di UBS, il bilancio sarà positivo anche per i contribuenti. Questa ‘success story’ sarà però difficilmente ripetibile, come hanno dimostrato esperienze in molte altri parti del mondo. (Photo:

Schweizer Presse: Kein Jubel über Mühleberg-Aus

Die Schweizer Zeitungen üben sich am Tag nach der Mitteilung, das Atomkraftwerk Mühleberg bei Bern werde 2019 abgestellt, in Poesie: „Der Doping-Effekt des Todes von Mühleberg“, „Zweiter Akt für den Atomausstieg“, „Da waren es nur noch vier“, „Der Atompoker geht

Croissance: La population bulloise a crû de 15,3% en 4 ans

Parmi les nombreux sujets abordés dans son étude «Immo-Monitoring», Wüest & Partner se penche aussi sur l’évolution de la population des villes suisses entre 2008 et 2012. Den ganzen Bericht lesen unter: 20 Minutes | Suisse