Pronts per l’elita mundiala da passlung

Amo trais eivnas fin chi vain realisada darcheu ün’etappa da la cuorsa internaziunala FIS Tour de Ski a Tschierv. La naiv es gnüda, uossa ha lantschà il comitè d’organisaziun las ultimas preparaziuns pel sprint a Büman. Den ganzen Bericht lesen

Wie «spricht» Engadin St. Moritz in Zukunft?

Die Tourismusdestination Engadin St. Moritz (ESTM AG) hat am Mittwoch in Pontresina ihr neues Erscheinungsbild präsentiert. Reduktion heisst das Zauberwort. Nach dem Vorbild vieler Firmen hat auch die ESTM AG ihr Logo  überarbeitet und vereinfacht. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner

Leidenschaftliche Botschafterin für das Engadin

Vergangenen Dienstagabend, beim internationalen Tag der Berge, lud die Casino-Direktorin Carmen C. Haselwanter zu ihrer Vernissage ins Hotel Waldhaus am See in St. Moritz ein. Mit ihren Bildern will sie Einheimische und Gäste begeistern. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post,

Sharon Stone muss in St. Moritz antraben

Die US-amerikanischen Filmschauspielerin Sharon Stone wird zu einer Schlichtungsverhandlung nach St. Moritz vorgeladen. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta Ladina

St. Moritz genehmigt das Budget

Die gut besuchte Gemeindeversammlung von St. Moritz hat als erstes die Erfolgsrechnung des Budgets 2019 mit grossem Mehr genehmigt. Diese schliesst mit einem Plus von 0,4 Mio. Franken. Ein Rückweisungsantrag scheiterte deutlich. Den ganzen Bericht lesen unter: Engadiner Post, Posta

Das neue 30

Die halbe Stunde Wartezeit in St. Margrethen ist für unsere Bloggerin, Romana Ganzoni, die Zeit, in der sie im hippsten Restaurant der ganzen Schweiz, ja sogar von ganz Europa absteigt: dem Pöstli-Snack. Mehr dazu in ihrem Blog. Den ganzen Bericht lesen

Dal Piz Arina e vasts orizonts

Fin la mità da schner muossa Iris Riatsch illa Grotta da cultura a Sent üna schelta da sias ouvras. Il prüm expuona l’artista da Vnà disegns da charbun e tagls in lain e lura, illa seguonda part da l’exposiziun, eir

Bever sagt Ja zu Wohnungskauf

Die Stimmberechtigten von Bever haben am Freitagabend den Steuerfuss der Einkommenssteuer von 80 auf 70 Prozent gesenkt und das Budget 2019 genehmigt. Ferner haben sie dem Kauf und der Sanierung einer 3-Zimmer-Wohnung in Crasta Mora zugestimmt. Den ganzen Bericht lesen